Ich habe unterschrieben, weil: Bildung, Schule, Kinder - Zukunft.

Eine einfache Formel. Je mehr wir in unsere Kinder investieren, um so klarer erkennen wir unsere Fehler und können selber aktiv bleiben in der Gestaltung unserer Lebenswelt.

Je mehr wir zulassen und fördern, dass unsere Kinder Partner werden, um so mehr bleiben wir geistig, emotional und sozial kompetent bis ins hohe Alter. Bildung, Wissensvermittlung, Inhalte unterliegen einem ständigen Wandel, neuen Erkenntnissen, soziale und emotionale Kompetenz aber sind Grundwerte, die durch den schnellen Tageslauf unserer heutigen Gesellschaft allzu gern und leicht missachtet werden, daher braucht Bildung eine permanente Diskussion und Engagement des Einzelnen, um nicht zu verkrusten. Ständiger Fluss im Denken und Vermitteln anstatt immer wiederkehrende Phasen doktrinären Besserwissens. Denn das rüttelt am Ende an den Grundfesten des ethischen humanistischen Miteinanders.
Viele Grüße Hendrik Duryn

Hendrik Duryn, Schauspieler (RTL-Serie "Der Lehrer")
Berlin