Deutschlandradio Kultur

Lehrer Robert Rauh - Von einem der auszog, das Schulsystem zu verändern

http://www.deutschlandradiokultur.de/lehrer-robert-rauh-von-einem-der-auszog-das-schulsystem-zu.2165.de.html?dram%3Aarticle_id=338302

 

Berliner Zeitung

Kritik am überarbeiteten Lehrplan durch Geschichtslehrer Robert Rauh

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/schulen-in-berlin-und-brandenburg-mehr-sexualerziehung-in-neuen-lehrplaenen,10809148,32449788.html

veröffentlicht: 18. November 2015

 

Der Tagesspiegel

Kritik am Lehrplan Geschichte

http://www.tagesspiegel.de/berlin/einer-fuer-alle-rahmenlehrplan-fuer-berlin-und-brandenburg-verabschiedet/12608426.html

veröffentlicht: 18. November 2015

 

Berliner Morgenpost

Robert Rauh: Kritik am Lehrplan Geschichte

http://www.morgenpost.de/berlin/article206691027/Kaum-Geschichte-in-der-Grundschule.html

veröffentlicht: 18. November 2015

 

Der Tagesspiegel

Überarbeiteter Lehrplan endlich online

http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-brandenburg-der-neue-rahmenlehrplan-steht-online/12603746.html

veröffentlicht: 18. November 2015

 

Der Tagesspiegel

Veröffentlichung des Lehrplans wird auf Druck vorverlegt

http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-und-brandenburg-veroeffentlichung-des-rahmenlehrplans-wird-vorverlegt/12568954.html

veröffentlicht: 10. November 2015

 

Berliner Morgenpost

Robert Rauh kritisiert, dass der neue Lehrplan wie eine geheime Verschlussache behandelt wird

http://www.morgenpost.de/nachrichten/article206324347/Wenn-die-Lehrplaene-zum-Geheimnis-werden.html

veröffentlicht: 23. Oktober 2015

 

Der Tagesspiegel

Erste Ergebnisse vom überarbeiteten Lehrplan Berlin / Brandenburg

http://www.tagesspiegel.de/berlin/neuer-lehrplan-fuer-berlin-und-brandenburg-sexuelle-selbstbestimmung-wird-teil-des-unterrichts/12486900.html

veröffentlicht: 23. Oktober 2015

 

Sächsische Zeitung

Lehrer gegen Kleinstaaterei

http://www.sz-online.de/nachrichten/lehrer-gegen-die-kleinstaaterei-3241258.html

veröffentlicht: 4. November 2015

 

Berliner Morgenpost

Für ein einheitliches Bildungssystem

http://www.morgenpost.de/berlin/article206508847/Fuer-einheitliches-Bildungssystem.html

veröffentlicht: 3. November 2015

 

Der Tagesspiegel

Appell gegen Kleinstaaterei im Schulwesen

http://www.tagesspiegel.de/wissen/online-petition-appell-gegen-kleinstaaterei-im-schulwesen/12532738.html

veröffentlicht: 2. November 2015

Der neue Lehrplan für Berlin und Brandenburg

http://www.tagesspiegel.de/berlin/neuer-lehrplan-fuer-berlin-und-brandenburg-sexuelle-selbstbestimmung-wird-teil-des-unterrichts/12486900.html

Der neue Lehrplan werde wie eine geheime Verschlusssache behandelt, kritisiert Geschichtslehrer Robert Rauh.

http://www.morgenpost.de/nachrichten/article206324347/Wenn-die-Lehrplaene-zum-Geheimnis-werden.html

Grundzüge des Kompromisses nach Gesprächen zwischen Lehrplankommission und Kritikern im Senat

http://www.tagesspiegel.de/berlin/reform-des-rahmenlehrplans-lehrplan-soll-vor-sommerferien-vorliegen/11811050.html

Was soll man über Geschichte wissen? Robert Rauh, der Initiator der Online-Petition, über den Lehrplan-Streit in Berlin und Brandenburg
http://www.tagesspiegel.de/politik/lehrplanreform-streit-um-geschichtsunterricht-es-war-einmal/11567720.html

Kritiker setzen sich durch: Berlin und Brandenburg verschieben Einführung der neuen Lehrpläne und kündigen Überarbeitung an
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/streit-um-sexualkunde-und-geschichte-an-schulen-berlin-und-brandenburg-verschieben-neue-lehrplaene,10809148,30505594.html

Protest hat Erfolg: Rahmenlehrpläne in Berlin und Brandenburg werden um ein Jahr verschoben verschoben
http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-brandenburg-die-reform-des-rahmenlehrplans-wird-verschoben/11680876.html

Streitgespräch über den Rahmenlehrplan Geschichte zwischen der bildungspolitischen Sprecherin der Linken in Brandenburg, Kathrin Dannenberg, und dem Berliner Geschichtslehrer Robert Rauh
http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/vis_a_vis/201504/219085.html

Lehrplan-Kritiker wurden zu einem Gespräch in den Senat eingeladen:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/geschichtsunterricht-in-berlin-im-streit-um-lehrplaene-zeichnet-sich-kompromiss-ab/11625332.html

Zwei Lehrer - zwei Meinungen zum Lehrplan Geschichte: Pro (Monika Lange) und Contra (Robert Rauh):
http://www.morgenpost.de/berlin/article139457363/Neues-Fach-Gewi-Zeitgemaesser-Unterricht-oder-Verwirrung.html

Lehrer, Eltern und Fachleute streiten über den neuen Lehrplan Geschichte
http://www.welt.de/print/die_welt/berlin/article139447828/Wie-Schueler-kuenftig-Geschichte-lernen.html

Wie funtkioniert moderner Geschichtsunterricht? Robert Rauh, Fachseminarleiter und Lehrer des Jahres, zum Rahmenlehrplanstreit:
http://www.tagesspiegel.de/politik/lehrplanreform-streit-um-geschichtsunterricht-es-war-einmal/11567720.html

Umstrittener Rahmenlehrplan Geschichte. Ausgezeichneter Pädagoe startete Onlin-Petition
http://www.taz.de/Umstrittener-neuer-Rahmenlehrplan/!157026/

400 skeptische Lehrkräfte auf Senatsveranstaltung zum neuen Rahmenlehrplan Geschichte:
http://www.neues-deutschland.de/artikel/963729.zwischen-laberfach-und-lebensnaehe.html

Mehr als 3500 Menschen haben Online-Petition von Robert Rauh gegen Lehrplan Geschichte unterschrieben:
http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1372723

300 wütende Geschichtslehrer lassen Dampf ab

Die Kritik an den neuen Rahmenlehrpläne reißt nicht ab. Der Lehrer des Jahres, Robert Rauh, unterbreitet drei Gegenvorschläge...
http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/neue-rahmenplaene-300-wuetende-geschichtslehrer-lassen-dampf-ab/11446914.html

Streit über den Lehrplan für Geschichte

http://www.deutschlandfunk.de/berlin-und-brandenburg-aus-fuer-das-fach-geschichte.680.de.html?dram:article_id=313181

Aufstand gegen neuen Lehrplan für Geschichte

Lehrer und Wissenschaftler streiten um die geplante Reform des Schulfachs Geschichte. Gegner sammeln Unterschriften. Die Bildungsverwaltung lädt heute um 15 Uhr zur Diskussion ein...

http://www.tagesspiegel.de/berlin/diskussion-heute-aufstand-gegen-neuen-lehrplan-fuer-geschichte/11442160.html

Berliner Geschichtslehrer proben Aufstand mit Online-Petition

Geschichtslehrer aus Berlin und Brandenburg lehnen die neuen Lehrpläne für ihr Schulfach ab. Sie befürchten, dass das Fach Geschichte schleichend abgeschafft wird. Deshalb haben sie eine Online-Petition gestartet. Die Bildungsverwaltung spricht von einem bisher nicht dagewesenen Vorgang und geht in die Gegenoffensive...

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/widerstand-gegen-neue-lehrplaene-berliner-geschichtslehrer-proben-aufstand-mit-online-petition,10809148,29849080.html

Schulreform in Berlin und Brandenburg

Gelaber statt Geschichtsunterricht

Von Claudia van Laak

Das klassische Fach Geschichte könnte in Berlin und Brandenburg bald aus den Lehrplänen für die 5. und 6. Klasse verschwinden: Es soll mit Erdkunde und Politischer Bildung zu "Gesellschaftswissenschaften" zusammengelegt werden. Geschichtslehrer befürchten eine Verflachung.

http://www.deutschlandradiokultur.de/schulreform-in-berlin-und-brandenburg-gelaber-statt.2165.de.html?dram:article_id=310554

Revolution der Geschichtslehrer

Potsdam (MOZ) Mit einer Online-Petition wollen Lehrer, Eltern, Schüler und Uni-Professoren den Entwurf des Rahmenlehrplans Geschichte für Brandenburg und Berlin kippen. Die bislang 400 Unterzeichner der Petition befürchten, dass durch die Pläne historisch notwendiges Wissen auf der Strecke bleibt. "Das Konzept ist geheim vorbereitet und wir sowie die Fachlehrer sind nicht einbezogen worden", kritisiert Günter Kolende, Vorsitzender des Verbands der Geschichtslehrer...

http://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1362048/

Kritik am Entwurf für Lehrplan im Fach Geschichte

Geschichtslehrer, Studenten, Schüler und Eltern fordern in einer Online-Petition die Überarbeitung des Lehrplan-Entwurfs für das Fach Geschichte in Berlin und Brandenburg...

http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article136510268/Kritik-am-Entwurf-fuer-Lehrplan-im-Fach-Geschichte.html

Kampf um den Geschichtsunterricht

Es gibt ein Ritual, das seine Schüler besonders schätzen: Robert Rauh beginnt seinen Geschichtsunterricht immer mit Verweis auf ein aktuelles politisches Thema. Auch deswegen hatte ihn sein Leistungskurs Geschichte 2013 für den Deutschen Lehrerpreis vorgeschlagen...

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Kampf-um-den-Geschichtsunterricht

Geschichtslehrer wagen den Aufstand

Sie lassen nicht locker: Geschichtslehrer wollen sich nicht mit den neuen Rahmenplänen abfinden. Ihr Anführer: Der Lehrer des Jahres...

http://www.tagesspiegel.de/berlin/reform-der-rahmenplaene-geschichtslehrer-wagen-den-aufstand/11236156.html

Digitale Plattform revolutioniert das Lernen 

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/schulen-in-berlin-digitale-plattform-revolutioniert-das-lernen,10809148,27127802.html

Veröffentlicht: 14. Mai 2014

 

Tagesspiegel

Lehrer des Jahres kommentiert neueste Maßnahme des Berliner Senats gegen den Lehrermangel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/lehrermangel-in-berlin-gymnasiallehrer-sollen-an-grundschulen-unterrichten/9842188.html

Veröffentlicht: 5. Mai 2014

 

ZEIT online

Auf dem Jungen Bildungskongress löst schul-gerecht-Initiator Robert Rauh eine Kontroverse über die Vorteile von Gymnasien aus  

http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-04/junger_bildungskongress_2014

Veröffentlicht: 29. April 2014

 

taz

Lehrer des Jahres plädiert für eine neue Beziehungskultur zwischen Lehrer und Schülern 

http://taz.de/Bildungskongress-in-Berlin/!137380/

Veröffentlicht: 25. April 2014

 

Berliner Zeitung

Forsa-Umfrage zum Lehrer-Beruf. Gewinner des Deutschen Lehrerpreis plädiert für einen Aufnahmetest von Lehramtsstudenten

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/forsa-umfrage-der-berliner-zeitung-berlins-lehrer-sind-beliebter-als-gedacht,10809148,26703976.html

Veröffentlicht: 30. März 2014

 

rbb aktuell

Lehrer des Jahres äußert sich zur Motivationsstudie und kündigt Qualitätspaket an. 

http://www.youtube.com/watch?v=ixZNyqcQI_U

Veröffentlicht: 11. März 2014

 

Berliner Morgenpost

Ein erster Erfolg: Größere Schulen in Berlin erhalten Schulmanager

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article125443184/Reinigung-und-Bau-Berlins-Schulen-bekommen-extra-Manager.html

Veröffentlicht: 5. März 2014

 

ZDF

Robert Rauh als Gast in der ZDF-Sendung "log in" zum Thema "Leisten wir uns zu viele schlechte Lehrer?" 

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2098138/Leisten-wir-uns-zu-schlechte-Lehrer

Veröffentlicht: 26. Februar 2014

 

neues deutschland

Interview mit dem Lehrer des Jahres zu den Defiziten in der Lehrerausbildung

https://www.neues-deutschland.de/artikel/924823.zu-viel-theorie.html

Veröffentlicht: 22. Februar 2014

Berlins Lehrer des Jahres fordert „notwendige und realisierbare Schulreform”
Zum vollständigen Artikel

Volksbegehren in Bayern und Hamburg
Diskussion ums Turboabi ist auch in Berlin noch nicht tot
Zum vollständigen Artikel

Robert Rauh - Lehrer des Jahres 2013...
Zum Interview

Sieben Thesen für besseren Unterricht
Robert Rauh ist amtierender Träger des Deutschen Lehrerpreises. Nicht zuletzt auch, weil er sich mit einer Petition und der Kampagne "Schul-gerecht" für Schulreformen einsetzt...
Zum Interview

Reform der Lehrerbildung
Super-Lehrer sucht Super-Lehrer
Zum vollständigen Artikel

Um Klassen besser : Lehrer des Jahres - Robert Rauh
Der Berliner Robert Rauh ist mit dem Deutschen Lehrerpreis 2013 ausgezeichnet worden. In unserem Fragebogen muss er sich noch einmal beweisen und zeigen, was das ist: ein guter Pädagoge
Zum vollständigen Artikel

Plädoyer für eine bessere Schule
Das deutsche Schulwesen ist keine Katastrophe, aber es muss sich verändern. Es bedarf keiner Revolution, aber einer Reform. Und zwar dringend. – Ein Aufruf...
Zum vollständigen Artikel

Für bessere Schulen
IDEENSAMMLUNG...
Zum vollständigen Artikel

Zehn Punkte für ein besseres Schulsystem
Robert Rauh im Gespräch mit Kate Maleike
Zum Interview

Schulaufruf - Senat bietet Berlins bestem Lehrer Gespräch an
Nach seiner Auszeichnung mit dem Deutschen Lehrerpreis hat der Geschichtslehrer Robert Rauh eine Petition für eine Schulreform in Deutschland gestartet. Die Resonanz ist riesig - auch aus der Politik...
Zum vollständigen Artikel

Späterer Unterrichtsbeginn
Ausschlafen? Nein danke! ...
Zum vollständigen Artikel

Berlins bester Lehrer ruft zu Schulreform in Deutschland auf
Robert Rauh, Geschichtslehrer am Lichtenberger Barnim-Gymnasium, startet mit prominenten Unterstützern Petition. Gemeinsam mit Lehrern, Eltern und Schülern hat er zehn praktikable Punkte erarbeitet.
Zum vollständigen Artikel

Berlins bester Lehrer fordert
Länger schlafen, kleine Klassen, Nachhilfe gratis...
Zum vollständigen Artikel

Es geht nicht nur ums Geld
Ein preisgekrönter Berliner Lehrer ruft zur Reform des deutschen Schulsystems auf...
Zum vollständigen Artikel

Für eine gerechte Schule
Kleine Klassen, Nachhilfe kostenlos und vor allem soll die Schule später anfangen. Das fordert Robert Rauh, im November ausgezeichnet mit dem Deutschen Lehrerpreis 2013. Ein Gespräch über seine Ideen...
Zum vollständigen Artikel und zum Interview

Späterer Unterrichtsbeginn
Ausschlafen? Nein danke!...
Zum vollständigen Artikel

Zehn-Punkte-Plan für Schulreform
Langschläfer haben bessere Noten...
Zum vollständigen Artikel

Deutschlands bester Lehrer: „Wir brauchen Schulmanager und längere Stunden“
In BILD erklärt Deutschlands bester Lehrer Robert Rauh (47), was sich ändern muss...
Zum vollständigen Artikel

Dieser Lehrer sollte Schule machen
“Unser Lehrer ist der Beste.“ Davon sind die Schüler des Barnim-Gymnasiums in Falkenberg so überzeugt, dass sie ihren Lieblingspauker für den Deutschen Lehrerpreis nominierten. Und Robert Rauh überzeugte auch die Jury und wurde gemeinsam mit 15 Kollegen aus ganz Deutschland von der Vodafone Stiftung und dem deutschen Philologenverband ausgezeichnet...
Zum vollständigen Artikel

Zur Sendungsinformation
Zur Mediathek

BESSER LERNEN
Für ausgezeichnete Arbeit an der Schule gibt es den "Deutschen Lehrerpreis". Mit der Würdigung von Robert Rauh als prima Lehrer geht ein Preis auch nach Berlin...
Zum vollständigen Artikel

Unterricht, der Schülern Spaß macht 
Um die Anerkennung des Lehrerberufs zu erhöhen, verleihen der Deutsche Philologenverband und die Vodafonestiftung gemeinsam jedes Jahr den Deutschen Lehrerpreis. Dieses Jahr wurde ein Berliner Geschichtslehrer ausgezeichnet...
Zum vollständigen Artikel

Berliner "Lehrer der Kreidezeit" mit Preis ausgezeichnet
In Berlin sind Pädagogen mit dem "Deutscher Lehrerpreis 2013" geehrt worden - darunter der Lichtenberger Geschichtslehrer Robert Rauh. Von Facebook und Gruppenarbeitsplätzen hält er nicht viel...
Zum vollständigen Artikel

Note 1: Robert Rauh ist Berlins bester Lehrer

Schüler lieben seinen spannenden Unterricht und Humor: "Wir wünschen jedem Schüler diesen Lehrer"...

Zum vollständigen Artikel

Lichtenberger Lehrer ist bester Pädagoge
Ein Berliner Pädagoge erhält den Deutschen Lehrerpreis 2013. Weil er so spannenden Unterricht macht. Dabei musste der 46-jährige Robert Rauh jahrelang auf seine Anstellung warten...
Zum vollständigen Artikel

Berliner gewinnt Deutschen Lehrerpreis
Robert Rauh, Geschichtslehrer am Barnim-Gymnasium in Berlin-Hohenschönhausen, ist mit dem Deutschen Lehrerpreis 2013 ausgezeichnet worden. Insgesamt wurden 16 Lehrer und sechs Unterrichtsprojekte aus neun Bundesländern geehrt...
Zum vollständigen Artikel

Deutscher Lehrerpreis 2013
Zur Seite der Stiftung